Italienische Adria

Sonne, Strand und Meer... immer wieder eine Reise wert

Italienische Adria
Italienische Adria

Der Ort Milano Marittima, mit seinem herrlichen Sandstrand, ist eines der modernsten Tourismuszentren Italiens, das die Entwicklung des Strandtourismus mit der Natur zu vereinbaren wusste. Umgeben vom Salzwasser und von Jahrhunderte alten Pinienwäldern ist er eine Oase der Erholung. Das privat geführte Hotel befindet sich in einer angenehm ruhigen Lage, ca. 100 m vom Strand entfernt. Es bietet seinen Besuchern klimatisierte Zimmer, einen großen Aufenthaltssaal, American Bar, einen geheizten Swimmingpool mit Hydromassage und den Gebrauch der Umkleidekabinen sowie Animation am Strand. Eine gute italienische Kost trägt weiterhin zu einem angenehmen Aufenthalt bei.
Viel Vergnügen an der Adria!

Reiseverlauf

1./2. Tag: Anreise
Abfahrt am Abend. Über Nürnberg und München erreichen wir die Grenze nach Österreich. Weiter geht es über den Brenner-Pass in Richtung Italien. Vorbei an Bozen, Modena, Bologna gelangen wir zu unserem Übernachtungsort Milano Marittima, gelegen an der schönen blauen Adria. Zum Mittagessen werden wir bereits im Hotel erwartet.

2.–9. Tag: Einfach Urlaub…

und vielleicht ein bisschen was erleben, wie z. B. Besuch

  • eines großen Wochenmarktes
  • eine Schifffahrt auf der Adria
  • Ausflug nach San Marino

10. Tag: Heimreise
Gut erholt und braun gebrannt treten wir die Rückreise an.

Termine und Preise

2. - 12. September 2019
11 Tage : Reisepreis p. P. 765 €
Termin nicht mehr buchbar

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag p. P. 85 EUR