Weinfrohe Ostern in der Pfalz

So macht Ostern richtig Spaß!

NEU!
Weinfrohe Ostern in der Pfalz
Weinfrohe Ostern in der Pfalz
Weinfrohe Ostern in der Pfalz

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Abfahrt am Morgen, über Nürnberg, Heilbronn und Speyer fahren wir zu unserem Übernachtungsort Landau in der Pfalz. Ein besonders schönes 4* Hotel, unweit der Landauer Innenstadt, erwartet unseren Besuch. Wir planen unsere Ankunft gegen 16.00 Uhr, sodass Sie den restlichen Tag schon zur Erkundung Ihres Urlaubsstädtchens oder des Hotels nutzen können.

2. Tag: Ausflug südliche Weinstraße

Nachdem Frühstück treffen wir unseren Reiseleiter und starten zu einer wunderschönen Tour über die Südliche Weinstraße. Klingenmünster, Bad Bergzabern und das Deutsche Weintor liegen an unserem Weg. In Schweigen-Rechenbach tauschen Sie unseren Bus gegen das Grenzbähnchen ein und fahren gemütlich über die Grenze nach Frankreich in das hübsche elsässische Städtchen Wissembourg (Weißenburg). Dabei erkunden Sie die Stadt auf bequeme Weise, genießen aber auch wundervolle Blicke über die Weinberge bis hin zur Rheinebene. Einen echten elsässischen Flammkuchen zu probieren, wäre sicher auch eine schmackhafte Idee.

3. Tag: Neustadt – Weinhauptstadt Deutschland`s – Deutsche Weinstraße

Am Vormittag erkunden Sie mit der „Goisemer Winzersfraa“ die heimelige Weinhauptstadt Deutschland`s. Auf vergnügliche Art, mit viel Witz und Pfälzer Mundwerk erläutert Sie Ihnen die Stadt und die Pfälzer Lebensart. Nach Ihrer Freizeit fahren wir in Begleitung unserer Reiseleitung über die märchenhafte Deutsche Weinstraße. Am Wegesrand liegen urige kleine Weindörfer und Ihr Blick schweift über endlos scheinende Weinberge.

4. Tag: Planwagenfahrt und Pfälzer Weinprobe

Gegen 10.30 Uhr erwartet uns der Kutscher mit seinen Pferden zu einer gemütlichen Planwagenfahrt durch die Weinberge. Der Kutscher weiß viel Wissenswertes und Amüsantes über seine Heimat zu berichten. Eine typische Pfälzer Vesper mit Wasser und Wein werden während der Fahrt gereicht. Anschließend fahren wir nach Deidesheim, der Rieslingstadt an der Weinstraße. Das milde Klima in der Stadt lässt nicht nur Trauben sondern auch Zitronen- und Kiwisträucher sowie Feigenbäume gedeihen. Wer möchte, besucht das Deidesheimer Weinmuseum. Am späten Nachmittag treffen wir auf einem Pfälzer Weingut ein und erproben bei einer spritzigen 6er Weinverkostung die Qualität des guten Tropfens. Weil es hier so gemütlich ist, bleiben wir auch gleich noch zum Abendessen sitzen und genießen echte Pfälzer Leckereien.

5. Tag: Heimreise

Termine und Preise

9. - 13. April 2020
5 Tage : Doppelzimmer p. P. 660 €
Reise anfragen »

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag p. P. 100 EUR