Kurort Zrece/Slowenien

Wandern und/ oder Wellness im …

NEU!
Kurort Zrece/Slowenien
Kurort Zrece/Slowenien
Kurort Zrece/Slowenien

Schon seit vielen Jahren schätzen unsere Kunden den Aufenthalt im Kurort Terme-Zrece in Slowenien, zur Heilung oder Vorbeugung verschiedener Erkrankungen, die durch das dort befindliche Thermalwasser unterstütz wird. Mutter Natur ist hier aber nicht nur in Form von Thermalwasser oder Heilschlamm vorzufinden, sondern auch aufgrund des großen Waldgebietes in Form von reiner Gebirgsluft. Mit allen Sinnen lässt es sich hier also gut entspannen und gesunden.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Abfahrt am frühen Morgen. Auf direktem Weg gelangen wir nach Slowenien, zum Kurort Terme-Zrece. In unserem 4* Hotel Vital werden Sie mit einem Begrüßungsgetränk willkommen geheißen. Zimmervergabe und anschließend Abendessen vom Feinschmecker-Buffet.
* Verschiedene Kur- und Wellnessprogramme, sowie einzelne Anwendungen können Sie an der Hotelrezeption buchen.

2. Tag: Wanderung Hochebene Rogla zu den Lovrencer Seen

Nach dem Frühstück, Vorstellung und Besichtigung der Hotelanlage. Danach Fahrt mit dem Bus zur Hochebene Rogla auf 1517 m (eine der höchsten Erhebungen des Pohorje-Gebirges). Über grüne Ebenen und Waldgebiete, umgeben von einem wohltuenden Alpenklima führt ihr Weg bis zu den Lovrencer Seen. Diese Torfmoore zählen zu den schönsten Sehenswürdigkeiten des Pohorje Gebirges. In der Berghütte Pesek wartet auf Sie schon eine schmackhafte Jause und ein stärkendes Schnäpschen. Rückfahrt zum Hotel mit dem Bus und Zeit für Wellness.
Wanderung: ca. 15 km/ Gehzeit: ca. 4 Stunden/ Höhenunterschied: ca. 300 m/ Schwierigkeitsgrad: leicht – mittel

3. Tag: Magischer Berg Brinjeva gora

Auf Schotter- und Feldwegen, vorbei an Weingütern und Bauernhöfen, steigen Sie hinauf zum Brinjeva gora. Auf diesem Berg siedelten schon seit der Jungsteinzeit Menschen. Im Mittelalter beherrschte das prächtige Schloss Freudenberg die Gegend. Während des Aufstieges lohnt jeweils ein Blick in die Kirchen am Wegesrand. Im Ort Goreje angekommen stärken Sie sich im Gasthaus Smogavc und genießen dabei den Panoramablick ins Tal.
Wanderung: ca. 12 km/ Gehzeit: ca. 3,5 Stunden/ Höhenunterschied: ca. 470 m/ Schwierigkeitsgrad: mittel

4. Tag: Wanderung zum „Goldenen Hügel“

Wieder geht es auf Schusters Rappen ab Hotel in Richtung Radana vas. Die einstigen Mühlen, die am Wegesrand liegen, sind einen Besuch wert. Weiter geht es in den Naturpark Skalce mit seinen zahlreichen Weinbergen, in denen auch der ausgezeichnete KonjiCan gedeiht. Das rosenbestücke Weingebiet ist auch unter dem Namen „Goldener Hügel“ bekannt. Das Etappenziel ist die Stadt Slovenske Konijce mit dem Weinkeller „Zlaticgric“, wo Sie an einer Weinverkostung teilnehmen werden und im Gasthaus „Zlaticgric“ eine stärkende Jause zu sich nehmen. Der Rückweg führt über die einstige Trasse einer schmalspurigen Eisenbahnlinie.
Wanderung: ca. 12 km/ Gehzeit: ca. 3 Stunden/ Höhenunterschied: ca. 100 m/ Schwierigkeitsgrad: leicht – mittel

5. Tag: Ein Tag zum Entspannen

Heute gibt es keine Wanderung. Heute wird nur relaxt, die müden Waden entspannt, im warmen Thermalwasser gebadet und die Seele darf baumeln. Verschiedene Kur- und Wellnessanwendungen helfen Ihnen bei der Regeneration (buchbar an der Hotelrezeption).
Wer möchte, beteiligt sich am Nachmittag an einer Weinverkostung im Weinkeller Andrejc in Zrece, unweit unseres Hotels (Mehrpreis ca. 8,00 € p.P.).

6. Tag: Abwandern – „Weg des Herzens“

Direkt ab Hotel folgen Sie dem „Weg des Herzens“, der die Elemente des kulturellen und natürlichen Erbes von Zreče verbindet. Wir wandern durch Zreče zum Dorf Dobrava und hinauf zum beliebten Aussichtspunkt Golek (769 m). Die Anstrengung wird mit einer tollen Aussicht belohnt. Am Zusammenfluss des Dravinja- und Ljubnicaflusses bietet sich ein schöner Blick auf das Dravinjatal. Nach dem Abstieg erwartet Sie auf dem Bauernhof Ancka eine leckere Jause. Gut gelaunt geht es zum Hotel zurück, durch den Wald, über die Wiese und an dem See von Zreče vorbei. Zeit zum Thermalbaden und Wellness.
Wanderung: ca. 11 km/ Gehzeit: ca. 3,5 Stunden/ Höhenunterschied: ca. 480 m/ Schwierigkeitsgrad: mittel – schwer

7. Tag: Heimreise

Auf Wiedersehen Terme-Zrece. Wir kommen gerne wieder.

Termine und Preise

31. Mai - 6. Jun 2020
7 Tage : Doppelzimmer ohne Wanderpaket p. P. 550 €
7 Tage : Doppelzimmer mit Wanderpaket p. P. 650 €
Reise anfragen »

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag p. P. 102 EUR

Optionen

Leichtes Mittagessen (5 x) p. P. 50 EUR