Hotel Neptun Warnemünde

Exklusivurlaub am Meer

Hotel Neptun Warnemünde
Hotel Neptun Warnemünde

Wer kennt es nicht, das Hotel Neptun in Warnemünde, die feine Urlaubsadresse am breiten, feinen Sandstrand. Aus allen ­Zimmern genießen Sie den traumhaften Meeres­blick. Sonnen­balkon und elegante Ausstattung mit allem ­Komfort sind selbst­verständlich.

Die wunderschöne Lage des Hauses, das Rundum-Angebot für ­Gesundheit und Erholung, die gastronomische Vielfalt und der erstklassige Service bieten beste Vorausset­zungen für einen ange­nehmen Aufenthalt. Willkommen am Meer.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Abfahrt am Morgen. Über ­Dresden, Berlin und Neu­ruppin gelangen wir zu unserem Übernachtungsort Warnemünde. Freuen Sie sich auf das Hotel Neptun und das traditionsreiche Ostseebad Warnemünde. Beim Abendbüffet werden Sie mit frisch zubereiteten, regionalen Speisen verwöhnt. Der tolle ­Ausblick auf das Meer ist dabei immer inklusive.

2.–6. Tag: Schönen ­Urlaub und gute ­Erholung
Genießen Sie Ihren Aufenthalt in dem ehe­maligen Fischer­dörfchen Warnemünde.­ ­Schnuppern Sie frische Meeres­luft, erfreuen Sie sich an dem historischen ­Stadtkern mit seinen liebevoll restaurierten Fischerhäuschen, flanieren Sie am „Alten Strom“ entlang und über die moderne Flanier­meile, entspannen Sie Körper und Geist am 5 km langen, feinen ­Ostseestrand!

Falls gewünscht, organisieren wir folgende Ausflüge für Sie vor Ort:

  • Schifffahrt nach Kühlungsborn mit Landgang
  • Karls Erlebnishof in ­Rövers­hagen

7. Tag: Heimreise
Sicher hat Ihnen das einzig­artige Flair vom Hotel Neptun und Warnemünde ­gefallen. Mit einer frischen Brise im ­Gepäck treten wir die Rückfahrt an.

Wer neben seiner verdienten Ruhe und Erholung an kleinen Ausflügen interessiert ist, kann unser Ausflugspaket dazu buchen (Bitte bei Buchung mit angeben / Mindestbeteiligung 25 Personen).
Tage und Uhrzeiten stehen fest, so dass Sie Ihre Anwendungen im Hotel danach buchen können.

Ausflugsangebot:

3. Tag: Führung Oliven- und Kakiplantage in Strunjan
(Abfahrt 10.30 Uhr/ Ankunft 13.30 Uhr)
In Strunjan unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Oliven- und Kakiplantage und erhalten dazu allerhand Informationen von ihrer lokalen Reiseleitung. Anschließend verkosten Sie Bruschetta, Olivenöl, Kakischnaps und genießen ein Glas Wein.

5. Tag: Kleinstadt Izola & Weinprobe Koper
(Abfahrt 10.00 Uhr/Ankunft 14.00 Uhr)
Diee wundervolle Kleinstadt Izola wird von Touristen besonders für die tolle Altstadt mit ihren engen Gassen und den großen Hafen, wo man den Fischern noch beim Flicken ihrer Netze zuschauen kann, geschätzt. Ihr Reiseleiter weiß viel über die Stadt zu berichten, auch aus der Zeit, als Izola noch eine Insel war. In der Hafenstadt Koper besuchen Sie den prächtigen Weinkeller des Weinherstellers VinaKoper und verkosten den guten istrischen Wein. Dazu wird Brot, Schinken und Käse gereicht.

6. Tag: Schifffahrt Portoroz – Piran und retour
(Abfahrt 11.00 Uhr/Ankunft 14.00 Uhr)
Schiff ahoi… und Leinen los! Wenn man so nah am Wasser ist gehört eine Schifffahrt einfach dazu. In Piran ist Landgang eingeplant, damit Sie die idyllische Kleinstadt indiv. erkunden können.

Leistungen Ausflugspaket:

  • Busfahrten Izola, Koper, Strunjan
  • Reiseleitung Izola und Koper
  • lokale Reiseleitung Strunjan
  • Altstadtrundgang Izola
  • Weinkellerbesichtigung mit Weinprobe/Imbiss
  • Führung/Verkostung  Oliven/Kakiplantage
  • Schifffahrt mit Aufenthalt in Piran

Termine und Preise

28. Apr. - 4. Mai 2019
7 Tage : Reisepreis p. P. 750 €
Termin nicht mehr buchbar

Zu-/Abschläge

Zimmer ab 11. Etage p. P. 60
EZ-Zuschlag (auf Anfrage nach Verfügbarkeit mögl.) p. P. 180 EUR