Holland zum Blumenkorso

Holland im Rausch der Blumen und der Düfte

Fantastischer Umzug mit Prunk­wagen!
Holland zum Blumenkorso
Holland zum Blumenkorso
Holland zum Blumenkorso
Holland zum Blumenkorso

Auch wenn Holland weitaus mehr zu bieten hat als Grachten, Tulpen und Käse, sind es doch die Blumen, die einmal jährlich das Land zum Mekka der Blumenliebhaber werden lassen.  Die Blumenfelder von Holland, der Keukenhof Lisse, „Blumengarten Europas“, öffnet seine Pforten und ein Meer von Tulpen, Narzissen und Hyazinthen ziehen mit einzigartiger Farbenpracht die Besucher in ihren Bann. Der alljährliche Blumenkorso ist ein weiterer Höhepunkt dieser Vielfalt und immer wieder ein Erlebnis für den Gast.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreisetag
Abfahrt am frühen Morgen. Über Chemnitz, Kassel und  Arnheim gelangen wir zu unserem Übernachtungsort Noordwijk aan Zee. Noordwijk ist ein Badeort mit 13 km langem Sandstrand und internationalem Flair. Auf der gepflegten Promenade lässt es sich wunderbar spazieren. Nach der Zimmervergabe gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Der Frühling beginnt im Keukenhof!
Der Keukenhof (Eintritt Mehrpreis – ca. 18,00 €) in Lisse ist die Frühlingsattraktion schlechthin. Jedes Frühjahr blühen etwa sieben Millionen Blumenzwiebeln. Der „Hof“ ist dann acht Wochen lang ein reines  Blütenmeer, in Harmonie mit den blühenden Sträuchern und einer großen Anzahl verschiedenster Stauden. Genießen Sie in vollen Zügen, was Ihnen der Keukenhof zu bieten hat, ob im Freiland oder in den blumenreichen Pavillons. Bevor wir die Rückkehr antreten, unternehmen wir bei schönem Wetter noch eine Bootsfahrt (Mehrpreis) auf dem Kagerplassen. Nachmittags haben Sie Gelegenheit sich in Ihrem Urlaubsstädtchen, ein wenig umzusehen.

3. Tag: Hauptstadt Amsterdam und Fischerdorf Volendam
Heute lernen Sie Amsterdam bei einer Stadtrundfahrt näher kennen. Erleben Sie das niederländische Flair der Hauptstadt mit ihren engen Gassen, typischen Grachten und historischen Gebäuden. Bei einer Grachtenrundfahrt (Mehrpreis) durch das „Nordische Venedig“ erhalten Sie einen weiteren Eindruck dieser Stadt.  Das nächste Ziel ist das alte Fischerdorf Volendam am Ijsselmeer und somit der Besuch einer typischen „Klompenmacherei“ (Holzschuhherstellung). Wie der berühmte holländische Käse hergestellt wird sehen Sie gleich im Anschluss. Es bleibt noch ein wenig Zeit für einen Spaziergang durch Volendam oder durch das Hafengebiet am Ijsselmeer.

4. Tag: Blumenkorso – Höhepunkt der Reise – Den Haag
Gleich nach dem Frühstück erleben Sie ein unvergessliches Schauspiel, den Blumenkorso. Mit großem Aufwand werden Wagen mit Blumen geschmückt. Es entstehen Bilder und Figuren aus unzähligen Frühblühern. Lassen Sie sich vom Duft und der Farbenpracht berauschen. Am Nachmittag besuchen wir die Städte Den Haag und Scheveningen. Den Haag, Residenz der Königin, Sitz der Regierung und des internationalen Gerichtshofes, lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt näher kennen. An der Strandpromenade von Schevenigen bleibt Ihnen Zeit für einen gemütlichen Bummel über die Strandpromenade.

5. Tag: Heimreise
Nach dem gemeinsamen Frühstück und mit ein paar frischen Tulpen im Gepäck treten wir die Rückfahrt an.

Termine und Preise

10. - 14. April 2019
5 Tage : Reisepreis p. P. 515 €
Termin nicht mehr buchbar

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag (DZ zur Einzelnutzung) p. P. 110