Potsdam – die Schöne an der Havel

Sommer in der City

Viel Raum für freie Gestaltung!
Potsdam – die Schöne an der Havel
Potsdam – die Schöne an der Havel
Potsdam – die Schöne an der Havel
Potsdam – die Schöne an der Havel

Potsdam ist zweifellos eine der schönsten Städte Deutschlands. Eingebunden in die reizvolle Kulturlandschaft mit ihren Schlössern und historischen Parkanlagen, die seit 1990 zum UNESCO-Welterbe gehören, empfiehlt sich die brandenburgische Landeshauptstadt als Reiseziel für unterschiedlichste Interessen und Ansprüche.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise – Filmpark Babelsberg
Abfahrt am Morgen mit Kurs auf den Filmpark Babelsberg. Die moderne Medienstadt mit ihrer grandiosen Mischung aus Entertainment, Action und authentischer Film- und Fernsehwelt fasziniert Jung und Alt. Die VIP-Führung  ermöglicht Ihnen hochinteressante Einblicke in die aufregende Arbeit der Filmprofis. Sie erleben die spektakuläre Stunt-Show, das Atelier der Traumwerker, das 4D-Actionkino und vieles mehr. Am Abend checken wir in unserem Stadthotel ein, welches sich direkt neben der Russischen Kolonie befindet und beenden den erlebnisreichen Tag bei einem gemeinsamen Abendessen.

2. Tag: Stadtrundfahrt – Schloss Sanssouci
Am Vormittag erhalten Sie bei einer Stadtrundfahrt ausführliche Information zu Brandenburgs Landeshauptstadt. Überzeugen Sie sich dabei selbst von der Schönheit und Vielfalt dieser einmaligen Stadt. Die Rundfahrt schließt eine Besichtigung des Holländischen Viertels mit ein. Die Stadterkundung endet an der „Langen Brücke“, sodass Sie die Möglichkeit haben, sich an einer Schlösserfahrt per Schiff (Mehrpreis) zu beteiligen. Wer das nicht möchte, kann die Zeit für einen Bummel an der Havel nutzen. Der Nachmittag dient der Erkundung des prächtigen Schlosses Sanssouci. Das Schloss auf den berühmten Weinbergterrassen, mit seiner original erhaltenen Raumausstattung zählt zu den prächtigsten Anlagen Potsdams. Zum Abendessen laden wir Sie in eine traditionelle Gaststätte ein.

3. Tag: Zeit für Potsdam
Potsdam ist reich an Sehenswürdigkeiten. Sie werden Ihre freie Zeit sicher intensiv nutzen können. Für Kulturinteressierte bieten sich Besichtigungen, wie z.B. von Schloss Cecilienhof, dem Marmorpalais, dem Neue Palais, der Bildergalerie oder den Neuen Kammern an. Das Krongut Bornstedt wäre ebenfalls ein lohnendes Ziel. Hier befinden sich neben dem Potsdamer Zinnfigurenmuseum, ein schöner Rosengarten und einige Handwerker-Läden. Die Altstadt lädt selbstverständlich zum Flanieren ein. Schwelgen Sie nach Herzenslust in dieser schönen Stadt und suchen Sie sich eine passende Lokalität zum individuellen Abendessen.

* Einen aktuellen Reiseplaner Potsdam halten wir zeitnah in unseren Büros für Sie bereit!

4. Tag: Biosphäre  Potsdam – Heimreise
Potsdam hat eine einzigartige Tropenwelt, die Biosphäre. Eine beeindruckende Artenvielfalt von mehr als 20.000 Pflanzen und eine facettenreiche Tierwelt werden Sie während einer Führung entdecken. Nach dem Vorbild der Natur wurde dieser tropische Regenwald angelegt und lüftet die Geheimnisse rund um Flora und Fauna.

Termine und Preise

9. - 12. August 2019
4 Tage : Reisepreis p. P. 399 €
Reise anfragen »

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag p. P. 99 EUR